"Kai Heumann's Proyecto Guitarra Latina"

"Kai Heumann's Proyecto Guitarra Latina" - eine Formation aus teilweise langjährigen musikalischen Weggefährten - ist besetzt mit Musikern, die hierzulande zur Creme der Latin-Szene gehören: Musiker solch namhafter Bands wie Salsa PicanteTierra Latina,Tumbao, Sergio Mansilla Ensemble etc. 


Kompositionen von Tito Puente, Antonio Carlos Jobim, Luis Bonfa, Heitor Villa Lobos, Mariano Mores, Astor Piazzola und Kai Heumann werden in eigenen Bearbeitungen interpretiert.              

die Band "Tumbao" mit Kai Heumann, Marco Anchieta, Jorge Anchieta, Jorge Oliva und Sergio Mansilla











Photo © UK

In der 2003 gegründeten Band steht Kai Heumann's Gitarre im Vordergrund und wird hierbei von Percussion, Baß und Gitarre begleitet.

Dieses Setup kann nach Bedarf erweitert bzw. verändert werden um den verschiedenen Stilistiken gerecht zu werden, so daß die Gitarre im Idealfall mal von einer Salsaband, mal von einem Tango- oder Sambaensemble begleitet wird! 

Namhafte professionelle Musiker der Latinoszene wie:

  • Cuba - Percussion/Voc: Jorge Oliva
  • Argentinien - Gitarre/Voc Sergio Mansilla
  • El Salvador - Gitarre & Tres: Jorge Anchieta


stehen ihm hierbei zur Seite.                                                             

Die Improvisation ist hierbei ein wichtiges Stilmittel, ohne welches diese lebhafte Musik gar nicht auskommen würde. 

Salsa, Tango, Samba

(um hier nur die bekanntesten der hier gespielten lateinamerikanischen Rhythmen zu nennen), vereint in einem Gitarrenkonzert - ein in dieser Form einzigartiges Projekt, das für Furore sorgt!

Salsa Gospel:

Zusammen mit dem Living Gospel Chor und dem Saxophonisten Jens Streifling wurde am 01.11.2009 unter anderem der von Kai Heumann geschriebene Salsa Gospel "Quiero Cantar" aufgeführt.

2009-11-01 0124
2009-11-01 0120


www.gitarrenzentrum.com                           © UK 2012-2017